Seite wählen

MAX TRIFFT MAX – ALLES RUND UM DIE KOOPERATION 

Hier gibt es alles Wissenswerte über die Kooperation von MAX und Max. Max Langenhan ist deutscher Rennrodler, der für den BRC 05 Friedrichroda startet.

Der talentierte 25-Jährige, der für den BRC 05 Friedrichroda antritt, begann seine sportliche Laufbahn als kleiner Junge mit dem Turnen und erzielte dort beachtliche Erfolge, darunter fünfmaliger Thüringer Meister. Im Jahr 2007 wechselte Max dann in das Lager der Rennrodler, behielt aber gleichzeitig sein Talent auf dem Fußballplatz, dem Volleyballfeld und auf einer Slackline bei. Trotz seiner zahlreichen Erfolge zeichnet ihn eine bemerkenswerte Bescheidenheit und Zurückhaltung aus.

Überblick über seine Erfolge:

  • Junioreneuropameister 2017 und 2028
  • Juniorenweltmeister 2018 und 2019
  • U23 Europameister 2021
  • Weltmeister 2023 und 2024

Die Fahrzeugübergabe von MAX für Max. 

In das neue Kapitel ist Max Langenhan bereits im Dezember gestartet. Von Geschäftsführer Stefan Main bekam er sein neues „Rodelmobil“ für den Alltag überreicht. Die Übergabe fand dabei im MAX Center Weimar-Legefeld statt. Eine coole Fahrzeugbeklebung durfte natürlich auch nicht fehlen.

Weltmeistertitel für Max Langenhan in Altenberg 

Die Partnerschaft von MAX und Max hat am 28.01.2024 einen Meilenstein erreicht! – Max Langenhan erlebte einen ekstatischen Moment, als er regelrecht vom Schlitten gerissen wurde. Rodler Max Langenhan holt bei der Heim-WM im sächsischen Altenberg den Titel, sein Idol Felix Loch sackt unerwartet ebenfalls nochmal Edelmetall ein – und vergießt Tränen. Felix Loch stürmte auf den neuen Weltmeister zu, hob ihn in die Höhe, und rund 2500 Fans jubelten. Max Langenhan: „Wir haben zusammen eine Medaille gewonnen, das ist das Wichtigste. Wir sind super glücklich.“

Heimsieg für Max Langenhan in Oberhof

Am Sonntag, den 19.02.2024 gelang es dem Weltcup-Spitzenreiter Max Langenhan im Sprint, seinen ersten Heimsieg seiner Karriere zu erreichen. Der Thüringer setzte sich gegen seinen Dauerrivalen Jonas Müller aus Österreich durch, gegen den er am Samstag im Einzel noch knapp unterlag. „Ich habe keine Ahnung, woher ich plötzlich diesen Turbo bekommen habe. Es ist einfach fantastisch, dass ich nun endlich hier den vielen Unterstützern mit einem Sieg etwas zurückgeben konnte“, erklärte Langenhan.

Schlag den Rodelstar

Am 14.02.2024 fand das Rennen in der Lotto-Thüringen Skisport-Halle statt, bei dem der frischgebackene Rennrodelweltmeister Max Langenhan gegen die Zuhörerin Mareike von Antenne Thüringen angetreten ist! Die Gegnerin war für dieses Event schnell gefunden – denn es gab VIP-Tickets für den Rennrodelweltcup am Wochenende und einen Original-Rodelanzug von Max Langenhan zu gewinnen!

Mareike traut sich! – Max‘ Gegnerin war niemand Geringeres als Mareike aus Ilmenau! Schon als Grundschülerin war sie die unangefochtene Schnellste beim Schlittenfahren. Mit hat sie einst die anderen Kids abgehängt. Und nun war sie entschlossen, auch gegen den Rennrodelweltmeister anzutreten – mit einer Prise Männerdeo WD-40, um ihrem Schlitten den entscheidenden Kick zu verleihen!

Und Max? – Um das ganze fair zu gestalten, trat Max natürlich nicht mit seinem Rennrodelschlitten an, sondern hat ein kleines Handicap bekommen. MAX hat Max einen Spezialschlitten bestehend aus einem alten Autoreifen und einem Snowboard gebaut. Kurz vor dem Start des Rennens hat Max diesen dann nochmal selbst gepimpt, um Ihn für die Piste Ready zu machen. Es versprach ein ungewöhnliches und spannendes Rennen zu werden!

Der entscheidende Moment: – Die letzten Meter waren von größter Bedeutung. Max Langenhan führte knapp mit einem Vorsprung von 195 Metern vor Mareike, bis sie ihren Schlitten gegen sein ungewöhnliches Gefährt lenkte. Mit einer geschickten Bewegung gelang es Mareike, Max auszubremsen und in einem atemberaubenden Endspurt die letzten paar Meter vor ihm zu sein. Mit knappem Vorsprung rutschte sie schließlich vor ihm über die Ziellinie! Ein unglaublicher Sieg, den Mareike mit Bravour errungen hat!

Alles Gute, Max! – An Max Langenhan geht unser aufrichtiger Glückwunsch für die bevorstehenden Wettkämpfe am Wochenende. Wir drücken fest die Daumen, dass er seinen Titel in der Heimat erfolgreich verteidigen kann! MAX meint – Max, du schaffst das!

Sie wollen die E-Mobilität jeden Tag hautnah erleben? Entdecken Sie unsere sofort verfügbaren E-Fahrzeuge und Hybriden. Jetzt umsteigen.

Wir haben ständig tolle E-Fahrzeuge und Hybriden als Gebrauchtwagen. Jetzt entdecken und das passende Angebot finden.

Hersteller
Modell
Kilometerstand max.:
840000
Kraftstoff